Sie befinden sich hier:

Intuitiv begeistert Roundnet alle Ballverliebten und die, die es noch werden wollen. Analog zum Volleyball gestaltet sich der Rhythmus des Ballwechsels, spätestens bei der dritten Berührung muss der Ball auf das Netz zum Gegner gespielt werden. Dort muss er sauber aufprallen und über den Rand hinausspringen. Und jetzt kann geschmettert und gehechtet werden, was das Zeug hält!

Teste Roundnet einfach aus, aber lass die Anderen auch noch spielen!

Samstag wird an allen Standorten die Roundnet Germany / Spikeball Tour gespielt.