Wie teuer ist der Eintritt für die Besucher der Paulaner Beach Days?

Bei den Paulaner Beach Days gilt: Freier Eintritt für alle Beachboys & Beachgirls. Wir freuen uns über jeden Fan, Sportler, oder Chiller, der einfach nur die Atmosphäre genießt.

Eine Turnierteilnahme ist allerdings nur gegen Anmeldegebühren möglich. Mehr Informationen dazu findest du hier: Anmeldung zu den Turnieren

Wie viel kostet die Teilnahme bei den Turnieren?

Die Teilnahme kostet pro Kopf 20€. Das bedeutet zwischen 40€ und 100€ pro Team – je nach Turnier.

Wie gut ist das Spielniveau bei den Turnieren?

Bei uns kann jeder mitmachen, und das soll auch so bleiben. Wir haben nichts gegen sportlichen Ehrgeiz, aber das olympische Motto „Dabei sein ist alles“ sollte nicht zu kurz kommen. Wir sagen: Wer Spaß hat, ist ein Gewinner; aus dem Grund ist das Niveau relativ unterschiedlich und kann nicht verallgemeinert werden.

Was muss ich für die Teilnahme an den Turnieren mitbringen?

Sportgerechte Kleidung und der ein oder andere Euro für die Stärkung in den Spielpausen sollten nicht verkehrt sein. Außerdem nicht vergessen: Gute Laune und die große Sonne am Himmel.

Muss ich ein komplettes Team anmelden, oder kann ich Mitspieler finden?

Du musst dir vor Turnierbeginn deine Beachboys und –girls zusammen fischen. Nach einer vollständigen Team-Anmeldung gilt dann: Einer für alle und alle für einen.

Ist eine Turnieranmeldung verbindlich?

Die Turnieranmeldung ist verbindlich, da auch wir im Voraus planen müssen, damit alles reibungslauf abläuft. Aber was sollte dazwischen kommen?

Bis wann und wie viele Spieler können bei meiner Mannschaft nachgemeldet werden?

Dies ist je nach Sportart und Turnier unterschiedlich, genaue Informationen erhältst du dazu auf der Seite des jeweiligen Turniers: Übersicht zu den Turnieren

Kann ich bei den Turnieren etwas gewinnen?

Gewinne, Gewinne, Gewinne. Natürlich wartet auch die ein oder andere schöne Überraschung auf Dich und dein Team, allerdings niemals bares Geld, sondern immer Sachwerte für das gesamte Team!

Welche Übernachtungsmöglichkeiten gibt es?

Je nach Location könnt ihr bei uns euren Schlafsack und euer Zelt auspacken und bestes Camping-Feeling genießen.

Was ist bei schlechtem Wetter?

Wir sind alle nicht aus Zucker und solange der Spielbetrieb möglich ist, wird auch gespielt. Ansonsten haben wir das Wetter leider nicht unter Kontrolle. Sobald es annährend gefährlich wird, werden alle Turniere unterbrochen. Wir wollen unsere Kräfte nicht überschätzen und werden kein Risiko eingehen.

Was passiert mit meiner Startgebühr bei wetterbedingtem Ausfall der Paulaner Beach Days?

Da spielen leider Faktoren rein, die wir absolut nicht beeinflussen können. Wir hoffen auf Euer Verständnis, dass es dann nicht zur Erstattung einzelner Turnier-Gebühren kommen kann. Sollte das komplette Event im Vorfeld abgesagt werden , gibt es das Geld zurück bzw. der Startplatz bleibt für den Nachholtermin erhalten.

Wie kann ich meine Wertsachen sicher aufbewahren?

Am besten Du lässt die Diamanten und weitere wertvolle Strand-Schätze zu Hause. Jeder Teilnehmer ist selbst für sein Hab und Gut verantwortlich. Wir übernehmen keine Haftung.

Gibt es am Turnierort Umkleidemöglichkeiten?

Nein es gibt keine geplanten Umkleiden, aber gegen ein schnelles Umziehen auf Toilette hat niemand etwas.

An welchem Tag soll ich anreisen?

Unsere Standorte sind cool gewählt und häufig gibt es in der Nähe geile Sachen zu entdecken. Eine Anreise zu Eventbeginn reicht allerdings völlig. Unsere Tore öffnen abgestimmt auf den Event-Zeitplan.

Wo finde ich die Paulaner Beach Days?

Immer der Sonne nach – dieses Jahr an den drei wunderbaren Standorten: Leipzig, Haltern am See und München. Übersicht zu den Locations

Gibt es Parkmöglichkeiten?

Ja ihr werdet überall problemlos mit dem Auto hinkommen, aber denkt bitte an die Umwelt und bildet Fahrgemeinschaften! Alle Infos zu den Parkmöglichkeiten an den einzelnen Locations findest Du hier: Übersicht zu den Locations

Darf man im See baden?

Ja, es gibt doch nichts Besseres als eine kühle Erfrischung nach schweißtreibendem Sandsport. Allerdings gilt: Baden auf eigene Verantwortung!

Sind beim Turnier Sanitäter vor Ort?

Für ausgebildete Sanitäter wird an jedem Standort gesorgt sein. Aber toi, toi, toi – hoffentlich mit so wenig Einsatz wie möglich.

Gibt es Verpflegungsmöglichkeiten vor Ort?

Aber sowas von! Wir kümmern uns um exzellente Sportler-Verpflegung – feste und flüssige Nahrung eingeschlossen.

Darf man auf dem Campingplatz grillen?

Grillen wird verboten sein, aus Umwelt- und Gefahrengründen.

Wie sieht das Abendprogramm aus?

Alle Infos zum Beach-Abendprogramm findest Du hier: Übersicht zu den Locations

Müll auf dem Gelände?

Wir achten sehr auf unsere Umwelt, deswegen bitten wir alle Besucher und Teilnehmer der Paulaner Beach Days das Gelände so zu verlassen, wie ihr es vorgefunden habt. Müll in der Natur muss nicht sein.

Konfetti, Tischfeuerwerk und sonstige Scherze

Wir sind alle erwachsen und bitten euch: Lasst nette Knallereien zu Hause. Feuer in Kombination mit dummen Scherzen und Natur vertragen sich nicht.

parallax-07

Antwort nicht gefunden?

Dann melde dich bei uns, wir helfen dir gerne weiter!